Klinik

Vorgespräch:
Eingehende Anamnese des Patienten und Diagnose des physischen und psychischen Allgemeinzustands. Klärung der individuellen Reizempfindung und Erregungszustände. Abbau von Hemmungen, Hilfestellung zur Offenbarung, Vertrauensaufbau.

Festlegung des Rollenspiels (Ärztin/Patient, Krankenschwester/Patient) in Praxis oder Klinik und Verordnung der therapeutischen Maßnahmen angepasst an die Stimmungslage des Patienten.

Erzeugen der authentischen Atmosphäre:
(…) Es breiten sich Gerüche nach Gummi, Urin und Lauge aus. Frau Doktor Johanna Syrkay betritt die Szene, bekleidet mit einem hochgeschlossenen weißen Kittel, darüber trägt sie eine enge Gummischürze. Ihre Beine zieren schenkelhohe schwarze Latexstiefel. Zielstrebig und kompetent wählt sie die für die Behandlung notwendigen medizinischen Gegenstände aus: Spritzen, Schläuche, Darmrohre, Masken. Die unweigerlich einsetzende Stimulierung des Patienten quittiert sie mit einem wissenden Lächeln auf ihren Lippen. (…)

Frau Dr. Syrkay versteht es, im Rahmen einer ausgedehnten Symptom- und Ursachenbehandlung dem Patienten Linderung zu schaffen. Ob festgeschnallt auf dem gynäkologischen Stuhl oder fixiert auf dem Krankenbett, unerbittlich ausgestrahlt von dem grellen Licht der OP-Lampe und eingerahmt von Infusionsständern, den Blick gerichtet auf den Toilettenstuhl und eine Vielzahl von bizarren Gerätschaften und Spielzeugen, Frau Dr. Syrkay behandelt lüstern , leidenschaftlich und intensiv.
Frau Doktor hat stets das Wohlbefinden des Patienten im Auge – das Lösen von Verspannungen und die Eliminierung von nachteiligen Verhaltensmustern. Dank ihrer Spezialkenntnisse vermag sie es, den Patienten während der Behandlung in eine Trance- und Schwebezustand zu versetzen. Der Energiefluss wird aktiviert, die Leistungsfähigkeit erhöht, Erektionsprobleme beseitigt. Das Ergebnis der Sitzung ist für den Patienten eine wahre innere Befreiung, eine wirksame Lebenshilfe – bis zu seinem nächsten Besuch!

Im Einzelnen kommen folgende Praktiken zum Einsatz:
Klistier/Katheter zur Darmreinigung/Blasenspülung
Unterspritzung und Infusion mit Kochsalzlösung
Rektalbehandlung/Analdehnung (Dildo/Strap-on/Fisting)
Harnröhrendehnung
Prostata-Stimulation, Aktivierung der inneren Schleimhäute
Zwangsentsamung
Lösen von Schlacken im Brust- und Genitalbereich mittels Nadeln u. Strom
Eindringliche Brustwarzen-Stimulation mit Warzenwurzeleffekt
Eigen- und Fremdurin-Therapie, NS/Champagner
Rasuren

Die Ausstattung
Der Behandlungsraum verfügt über ein Krankenhausbett, zwei OP – Lampen,  zwei Infusionsständer, sowie einen Gynäkologischen Stuhl, einen Toilettenstuhl, die Venus 2000, verschiedene Reizstromgeräte, Klinik Sex-Toys für BDSM Doktorspiele im Anal Bereich und am ganzen Körper,  Patientenfixierung  Segufix, Latexmasken und Latexkleidung,  ständig werden neue Toys aktualisiert.

 

Spezielle Filme bei clip4sale

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.